Weltrangliste Herren Tennis


Reviewed by:
Rating:
5
On 13.02.2021
Last modified:13.02.2021

Summary:

Copa del Rey (Spanischer Pokal). Es geht in den Filmpark Babelsberg, da ich demnchst in den Urlaub fahre.

Weltrangliste Herren Tennis

ianbodenanglingschool.com bietet dir ATP Singles Rangliste und alle anderen Tennisranglisten und Tabellen. ianbodenanglingschool.com GARANTIERT NICHT FÜR DIE GENAUIGKEIT UND VOLLSTÄNDIGKEIT DIESER INFORMATION. ianbodenanglingschool.com IST IN KEINER WEISE. Tennis ATP - ATP Weltrangliste: der aktuelle Stand mit allen Platzierungen. <

Weltrangliste Herren 01.02.2021

Tennis ATP - ATP Weltrangliste: der aktuelle Stand mit allen Platzierungen. Weltrangliste ATP KW 5 - - Tennis - kicker. Die so genannte Weltrangliste der Herren berücksichtigt die Resultate der vergangenen 52 Wochen. Die Weltrangliste spielt bei den meisten Tennisturnieren eine wichtige Rolle. Von ihr hängt ab, an welcher Position.

Weltrangliste Herren Tennis Primäre Mobile Navigation Video

Statistik: die tennis-weltrangliste der herren

Die erfolgreichsten DTV-Starter waren Kevin Krawietz und Andreas Mies, die sich im Herrendoppel über einen Semifinaleinzug freuen durften.

Die Weltrangliste ist ein allgemeines Tabellensystem im Tennis. Die Weltrangliste gibt die Setzliste bei den einzelnen Turnieren an und gewährleistet so, dass die besten Spieler erst im späteren Turnierverlauf aufeinander treffen können.

Je nach Weltrangliste tritt in Runde eins eines Turniers also ein gesetzter Spieler gegen einen ungesetzen Spieler an.

Das bietet den Fans auch die Möglichkeit bis zum Schluss auf ein Traumfinale zu hoffen. Des Weiteren müssen schwächer platzierte Spieler vor einem Turnier ggf.

Es gibt Spieler auf der Tour, die deutlich mehr als 19 Turniere pro Jahr bestreiten, aber auch sie bekommen für höchstens 19 Turniere Punkte.

Ebenso sicherer Bestandteil der Weltrangliste sind die acht Turniere aus der Kategorie B. Das sind die acht Masters-Turniere, das neunte Masters-Turnier Monte Carlo fällt hier nur in Kategorie C.

Wer aufgrund einer Verletzung oder aus sonstigen Gründen bei einem dieser zwölf Turniere nicht teilnehmen kann, bekommt automatisch null Punkte berechnet.

Kevin Anderson. Thiago Monteiro. Pierre-Hugues Herbert. Radu Albot. Emil Ruusuvuori. Pedro Martinez. Sebastian Korda.

Norbert Gombos. Mikhail Kukushkin. Lloyd Harris. Federico Coria. Joao Sousa. Attila Balazs. Mikael Ymer. Gianluca Mager. Soonwoo Kwon. Roberto Carballes Baena.

Philipp Kohlschreiber. Dennis Novak. Yannick Hanfmann. Cedrik-Marcel Stebe. Daniel Altmaier. Oscar Otte. Peter Gojowczyk.

Yannick Maden. Maximilian Marterer. Rudolf Molleker. Tobias Kamke. Daniel Masur. Julian Lenz. Mats Moraing. Dustin Brown.

Mischa Zverev. Matthias Bachinger. Johannes Haerteis. Connor Farren USA 26 Jahre 28 Ignacio Monzon ARG 23 Jahre 28 Daniel Brands DEU 33 Jahre 27 Keegan Smith USA 22 Jahre 27 Govind Nanda USA 19 Jahre 27 Gregoire Jacq FRA 28 Jahre 27 Luca Potenza ITA 20 Jahre 27 Peter Kobelt USA 30 Jahre 27 Gonzalo Lama CHL 27 Jahre 27 Tom Kocevar-Desman SVN 30 Jahre 27 Nik Razborsek SVN 27 Jahre 27 Jonathan Gray GBR 23 Jahre 27 Markos Kalovelonis RUS 26 Jahre 27 Colin Sinclair AUS 26 Jahre 27 Omar Giacalone ITA 29 Jahre 26 Arthur Cazaux FRA 18 Jahre 26 Jaimee Floyd Angele FRA 20 Jahre 26 Michel Vernier CHL 28 Jahre 26 Filip Bergevi SWE 26 Jahre 26 Francisco Comesana ARG 20 Jahre 26 Brandon Walkin AUS 26 Jahre 26 Paul Woerner DEU 24 Jahre 26 Oleg Prihodko UKR 23 Jahre 26 Benjamin Pietri FRA 24 Jahre 26 Jared Donaldson USA 24 Jahre 25 Sergio Gutierrez-Ferrol ESP 31 Jahre 25 Remy Bertola CHE 22 Jahre 25 Toby Alex Kodat USA 18 Jahre 25 Alec Adamson USA 26 Jahre 25 Maxim Ratniuk UKR 24 Jahre 25 Alexander Cozbinov MDA 25 Jahre 25 Lorenzo Bocchi ITA 23 Jahre 25 Alessandro Petrone ITA 30 Jahre 25 Conner Huertas Del Pino PER 25 Jahre 25 Aziz Ouakaa TUN 21 Jahre 25 Hady Habib LBN 22 Jahre 24 Kuan-Yi Lee TAI 24 Jahre 24 Andrew Paulson CZE 19 Jahre 24 Guy Orly Iradukunda BDI 24 Jahre 24 Ljubomir Celebic MNE 29 Jahre 24 Andrea Guerrieri ITA 22 Jahre 24 Dennis Novikov USA 27 Jahre 24 Mariano Navone ARG 19 Jahre 24 Marco Miceli ITA 22 Jahre 24 Bogdan Ionut Apostol ROU 25 Jahre 24 Kristian Lozan RUS 22 Jahre 24 Riccardo Maiga CHE 31 Jahre 24 Chien-Hsun Lo TAI 22 Jahre 24 Dragos Dima ROU 28 Jahre 24 Sebastian Prechtel DEU 24 Jahre 24 Albert Alcaraz Ivorra ESP 25 Jahre 23 Laurent Rochette FRA 33 Jahre 23 Henry Craig USA 26 Jahre 23 Andrey Golubev KAZ 33 Jahre 23 Titouan Droguet FRA 19 Jahre 23 Harrison Adams USA 26 Jahre 23 Zachary Svajda USA 18 Jahre 23 Nicolae Frunza ROU 23 Jahre 23 Mehluli Don Ayanda Sibanda ZWE 21 Jahre 23 Jose Olivares DOM 24 Jahre 23 Guy Den Heijer NLD 23 Jahre 23 Dan Alexandru Tomescu ROU 21 Jahre 23 Louis Tessa FRA 22 Jahre 23 Simon Yitbarek SWE 20 Jahre 23 Bart Stevens NLD 23 Jahre 23 Alex Marti Pujolras ESP 21 Jahre 23 Nicolo Turchetti ITA 24 Jahre 23 Daniel Cukierman ISR 25 Jahre 22 Luca Nardi ITA 17 Jahre 22 Gianluca Di Nicola ITA 25 Jahre 22 Juan Bautista Otegui ARG 21 Jahre 22 Dane Sweeny AUS 19 Jahre 22 Alibek Kachmazov RUS 18 Jahre 22 Jonas Trinker AUT 25 Jahre 22 David Perez Sanz ESP 26 Jahre 22 David Jorda Sanchis ESP 26 Jahre 22 Damien Wenger CHE 20 Jahre 22 Luis Faria PRT 21 Jahre 22 Toshihide Matsui JPN 42 Jahre 21 Aziz Kijametovic BIH 24 Jahre 21 Tigre Hank MEX 29 Jahre 21 Franco Emanuel Egea ARG 25 Jahre 21 Joshua Ortlip USA 24 Jahre 21 Nicolas Barrientos COL 33 Jahre 21 Taisei Ichikawa JPN 20 Jahre 21 Sandro Kopp AUT 20 Jahre 21 Alberto Barroso Campos ESP 24 Jahre 21 Matteo Donati ITA 25 Jahre 20 Javier Marti ESP 29 Jahre 20 Justin Roberts BHS 24 Jahre 20 Gergely Madarasz HUN 26 Jahre 20 Hiroyasu Ehara JPN 29 Jahre 20 Petr Michnev CZE 31 Jahre 20 Mwendwa Mbithi USA 23 Jahre 20 Takashi Saito JPN 25 Jahre 20 Soichiro Moritani JPN 26 Jahre 20 Kenneth Raisma EST 22 Jahre 20 Federico Iannaccone ITA 21 Jahre 20 Yan Sabanin RUS 31 Jahre 20 Tomas Jirousek CZE 21 Jahre 20 Ondrej Krstev CZE 23 Jahre 20 Peter Bothwell IRE 25 Jahre 20 Majed Kilani TUN 24 Jahre 20 Grigoriy Lomakin KAZ 22 Jahre 20 Alejandro Mendoza BOL 31 Jahre 20 Igor Ribeiro Marcondes BRA 23 Jahre 19 Ye Cong Mo CHN 20 Jahre 19 Jan Zielinski POL 24 Jahre 19 Cezar Cretu ROU ROU 19 Jahre 19 Peter Bertran DOM 24 Jahre 19 Julius Tverijonas LTU 26 Jahre 19 Chukang Wang CHN 21 Jahre 19 Zane Khan USA 18 Jahre 19 Calin Manda ROU 22 Jahre 19 Gabriele Maria Noce ITA 25 Jahre 19 Yurii Dzhavakian UKR 27 Jahre 19 Max Houkes NLD 20 Jahre 19 Jules Marie FRA 29 Jahre 18 Tristan Schoolkate AUS 19 Jahre 18 Niki Kaliyanda Poonacha IND 25 Jahre 18 Paul Oosterbaan USA 25 Jahre 18 Cheong-Eui Kim KOR 30 Jahre 18 Dalibor Svrcina CZE 18 Jahre 18 Alessandro Ingarao ITA 21 Jahre 18 Anas Fattar MAR 33 Jahre 18 Daniil Glinka EST 20 Jahre 18 Stefano Battaglino ITA 22 Jahre 18 Alexander Lebedev USA 23 Jahre 18 Luca Prevosto ITA 22 Jahre 18 Aryan Goveas IND 22 Jahre 18 Carl Soderlund SWE 23 Jahre 17 Manuel Sanchez MEX 30 Jahre 17 Bradley Mousley AUS 25 Jahre 17 Martin Beran CAN 25 Jahre 17 Nathan Seateun FRA 23 Jahre 17 Lorenzo Frigerio ITA 31 Jahre 17 Pawel Cias POL 26 Jahre 17 Juan Bautista Torres ARG 18 Jahre 17 Sem Verbeek NLD 26 Jahre 17 Shinji Hazawa JPN 21 Jahre 17 Martin Damm USA 17 Jahre 17 Joao Monteiro PRT 27 Jahre 17 Gerard Granollers ESP 32 Jahre 17 Andrew Watson GBR 24 Jahre 17 Matvey Khomentovskiy RUS 26 Jahre 17 Duje Kekez HRV 27 Jahre 17 Tadeas Paroulek CZE 21 Jahre 17 Federico Arnaboldi ITA 20 Jahre 17 David Volfson CAN 23 Jahre 17 Yanki Erel TUR 20 Jahre 17 Juan Alejandro Hernandez MEX 21 Jahre 17 Haru Inoue JPN 24 Jahre 16 Alexander Vasilenko RUS 25 Jahre 16 Sanhui Shin KOR 23 Jahre 16 Matteo Gigante ITA 19 Jahre 16 Flavio Cobolli ITA 18 Jahre 16 Liam Draxl CAN 19 Jahre 16 Vlad Andrei Dancu ROU 21 Jahre 16 Gabriel Alejandro Hidalgo ARG 30 Jahre 16 Alfredo Perez USA 23 Jahre 16 Christoph Negritu DEU 26 Jahre 16 Kazuki Nishiwaki JPN 26 Jahre 16 Sarp Agabigun TUR 23 Jahre 16 Ivan Liutarevich BLR 24 Jahre 16 Tsung-Hao Huang TAI 21 Jahre 16 Vladimir Korolev RUS 25 Jahre 16 Michiel De Krom NLD 22 Jahre 16 George Tsivadze GEO 28 Jahre 16 Xin Gao CHN 26 Jahre 16 Toby Martin GBR 27 Jahre 16 Ignacio Carou ARG 21 Jahre 16 Yibing Wu CHN 21 Jahre 15 Matias Soto CHL 21 Jahre 15 Victor Estrella DOM 40 Jahre 15 Justin Eleveld NLD 28 Jahre Spieler aus: Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Amerikanisch-Samoa Amerikanische Jungferninseln Andorra Angola Antily NIZ Argentinien Armenien Aruba Aserbaidschan Äthiopien Australien Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belgien Belize Benin Bermuda Bhutan Bolivien Welt Bosnien-Herzegowina Brasilien Britischen Jungferninseln Brunei Bulgarien Burkina Faso Burundi Chile China Cookinseln Costa Rica Dänemark Demokr.

Republik Kongo Demokr. Kitts und Nevis St. Alexander Zverev DEU 23 Jahre Christoph Negritu DEU 26 Jahre Über TennisErgebnisse.

Neben den Tennis Live Ergebnisse, sowie älteren Ergebnissen, bieten TennisErgebnisse. Auf TennisErgebnisse. Novak Djokovic SRB 33 Jahre. Rafael Nadal ESP 34 Jahre.

Dominic Thiem AUT 27 Jahre. Daniil Medvedev RUS 24 Jahre. Roger Federer CHE 39 Jahre. Stefanos Tsitsipas GRC 22 Jahre. Alexander Zverev DEU 23 Jahre.

Andrey Rublev RUS 23 Jahre. Diego Sebastian Schwartzman ARG 28 Jahre. Matteo Berrettini ITA 24 Jahre. Gael Monfils FRA 34 Jahre. Denis Shapovalov CAN 21 Jahre.

Roberto Bautista Agut ESP 32 Jahre. David Goffin BEL 30 Jahre. Milos Raonic CAN 30 Jahre. Pablo Carreno-Busta ESP 29 Jahre. Fabio Fognini ITA 33 Jahre.

Mit Wochen wurde der Schweizer Roger Federer insgesamt am längsten als Weltranglistenerster geführt. John McEnroe hat die Spitzenposition 14 Mal und damit häufiger als jeder andere Spieler erobert beziehungsweise zurückerobert.

Spieler: gibt den Namen des Spielers an. Die Nummer in Klammern hinter dem Namen gibt an, der wievielte Athlet der Spieler an der Weltranglistenspitze war.

Wochenzahl: gibt die Anzahl der Wochen an, die der Spieler innerhalb der jeweiligen Serie die Weltrangliste anführte. Stand: 1. Februar vom März bis zum August war die ATP Tour aufgrund der CovidPandemie unterbrochen.

Anmerkung: Die Zahl in Klammern hinter dem Spielernamen gibt an, zum wievielten Mal der Spieler zum jeweiligen Zeitpunkt eine Saison an der Weltranglistenspitze beenden konnte.

Spieler : Gibt den Namen des Spielers an. Der aktuelle Führende ist in Fettschrift hervorgehoben. Wochen : Gibt die Anzahl der Wochen an, die der Spieler insgesamt an der Spitze der Weltrangliste stand.

Nach diesem Wert richtet sich auch die Platzierung in der Tabelle. Alejandro Davidovich Fokina. Yoshihito Nishioka.

Jo-Wilfried Tsonga. Fernando Verdasco. Dominik Koepfer. Stefano Travaglia. Salvatore Caruso. Federico Delbonis. Marco Cecchinato. Corentin Moutet.

Juan Ignacio Londero.

Riverdale Weltrangliste Herren Tennis 3 Episode 22: Wann kommt das Finale. - DANKE an den Sport.

Bundesliga Zweite Liga Dritte Liga DFB-Pokal Champions League Europa Blochin Kapitel 5 Nationalmannschaft U21 Weltmeisterschaft Europameisterschaft Nations League International England Spanien Italien Türkei Copa America Live Liveticker News Video Bildergalerien Ergebnisse Transfers Yousport Vereine. Neben den Tennis Live Ergebnisse, sowie älteren Ergebnissen, bieten ianbodenanglingschool.com auch Tennis Statistik für ATP und WTA Tennisspieler, sowie Vergleich der Tennisspieler. Auf ianbodenanglingschool.com sind auch Herren Weltrangliste und Damen Weltrangliste zu finden. Official tennis doubles rankings of the ATP Tour, featuring the world's top ranked doubles players in men's professional tennis. Official rankings for the ITF World Tennis Tour Junior Rankings presented by IMG Academy, featuring head-to-heads ITF NEWSLETTER Subscribe to receive the latest news from the International Tennis Federation via our weekly newsletter. Die Tennis Weltrangliste der Herren zeigt die aktuell besten Tennisspieler der Welt und wird von der ATP (Association of Tennis Professionals) herausgegeben. Sie wird seit im Wochen- bzw. während der Grand Slam-Turniere im zwei-Wochen-Rhythmus aktualisiert und ist das Pendant zu der WTA-Rangliste der Damen (Women’s Tennis Association). Official tennis singles rankings of men's professional tennis on the ATP Tour, featuring Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer, Dominic Thiem and more. Quentin Folliot FRA 22 Jahre 32 Nikoloz Basilashvili GEO 28 Jahre Verdasco Fernando. Hier finden Sie die aktuelle Weltrangliste der ATP. Die Weltrangliste der Herren im Tennis: Rafael Nadal, Roger Federer, Alexander Zverev uvm. in der ATP-Weltrangliste! +/-: Veränderung Rang gegenüber der offiziellen Weltrangliste Näch.: Sieg im nächsten Spiel Max: Sieg im Turnier Turnier-Kategorie: GS, ATP, ATP, ATP, CH///90/80, F35/27/18 (GS/ATP Tour/Challengers/Futures + Sieger Punkte) ianbodenanglingschool.com GARANTIERT NICHT FÜR DIE GENAUIGKEIT UND VOLLSTÄNDIGKEIT DIESER INFORMATION. Novak Đoković, der derzeit Führende der Weltrangliste Roger Federer mit Wochen am längsten Weltranglistenerster. Pete Sampras liegt mit Wochen an der Spitze der Tennisweltrangliste auf Rang drei der ewigen Rangliste. Guido Andreozzi ARG 29 Jahre Riccardo Maiga Sport1 Aktuelles Programm 31 Jahre 24 Max Houkes NLD 20 Jahre 19 Frances Tiafoe. Dennis Novak. Ricardo Rodriguez-Pace VEN 27 Jahre 61 Schlafschaf Ronald Slobodchikov RUS 27 Jahre 94 Philipp Kohlschreiber. Schweiz Roger Federer Hippologe. Roberto Cid Subervi DOM 27 Jahre Benoit Paire. Peter Bertran DOM 24 Jahre 19 Christian Lindell SWE Schaf Cartoon Jahre Pedro Sousa PRT 32 Jahre Daniel Brands DEU 33 Jahre 27 Novak Djokovic. Daniil Medvedev. Hier finden Sie die aktuelle Weltrangliste der ATP. Die Weltrangliste der Herren im Tennis: Rafael Nadal, Roger Federer, Alexander Zverev uvm. in der. Tennis ATP - ATP Weltrangliste: der aktuelle Stand mit allen Platzierungen.
Weltrangliste Herren Tennis
Weltrangliste Herren Tennis
Weltrangliste Herren Tennis Vidal Azorin ESP 27 Jahre 46 Marin Cilic HRV 32 Jahre Philipp Kohlschreiber. Michail Pervolarakis GRC 24 Jahre 80

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Weltrangliste Herren Tennis”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.